Angstcoaching

Achtsamkeit

Was ist eigentlich Angst?

Angst ist ein unangenehmes Gefühl. Angst haben wir in erster Linie um uns selbst zu schützen. Angst ist also eigentlich nützlich. Ängste können groß und klein sein und sind in erster Linie immer ganz individuell in ihrer Art und Intensität. Angst zu haben ist also erst einmal eine Gute Sache und ganz normal. Jeder von uns hat vor etwas Angst oder kennt das Gefühl. 

Nicht selten kommt es aufgrund eines Geschehnisses zu einer Angst vor der Angst. Die Hände schwitzen, der Herzschlag wird schneller, Tränen schießen uns in die Augen und es fühlt sich an, als würde die Angst uns die Luft abschnüren und wir kurz vor der Ohnmacht stünden.

Kennst du das Gefühl? Geht es dir ähnlich? Lähmt dich eine Angst Entscheidungen zu treffen und ein selbstbestimmtes Leben zu führen?

Die gute Nachricht

Du kannst lernen gut mit deiner Angst umzugehen. Alles was du dir bezüglich der Angst angelernt hast, kannst du auch prima wieder verlernen. Ich z.B. hatte Flugangst, Angst meine Komfortzone zu verlassen und Angst das meinen Liebsten Menschen etwas zu stößt. Ängste oder Sorgen zu haben ist ganz normal und betrifft jeden. Dank eines Angstcoachings steige ich heute voller Vorfreude in ein Flugzeug, verlasse ständig meine Komfortzone, um mich weiter voran zu bringen, sorge mich nicht, sondern lebe im hier und jetzt. Gerne möchte ich meine eigenen Erfahrungen an andere weitergeben, für einen guten Umgang mit der eigenen Angst. Das Leben ist schließlich zu kurz für trübe Tage. In nur wenigen Sitzungen kann so viel erreicht werden.

Einfach Angstcoaching Paket kaufen und 3 Termine mit mir vereinbaren. Keine Sorge, die Termine verfallen nicht. Du kannst also ganz bequem heute kaufen und bis zu 6 Monate später einlösen.